Menu

Husky-Patenschaft

Mit Ihrer Patenschaft können Sie die Grundidee unseres Projektes „Die tierunterstützte Therapie mit einem Rudel Huskys für ehemals schwer erkrankte Kinder und Jugendliche“ mittragen.
Zudem möchten wir den Teilnehmern und Ihren Familien über die Patenschaft die Möglichkeit geben, zu den Hunden und zu uns Kontakt zu halten. Gerade für die Kids, die nach der Projektwoche in Schweden noch einen Nachschlag gebrauchen können, eine ideale Möglichkeit.
Unsere Patentage sind tolle Events, gerade wenn der Alltag uns schnell wieder einnimmt und kaum Zeit für Erinnerungen an die Tour lässt. Auch wenn Therapien und Behandlungen noch nicht abgeschlossen sind, bieten die Besuche bei den Hunden Zeit zur gemeinsamen Entspannung.Die Hunde

 
Möchten sie als Einzelperson eine Patenschaft abschließen, kostet dies 20,00 Euro/Monat. Für Familien mit 4 Personen, als Familienpatenschaft kostet die Patenschaft 50,00 Euro/Monat.
Je nachdem für welche Patenschaft Sie sich entscheiden, schließen wir einen Patenschaftsvertrag ab und sie erhalten eine Patenurkunde.
Mit Ihrer Unterstützung gestalten wir Patentage und sichern einen Teil der Kosten unserer Hunde ab.

 

 

 

Besuche
Mädchen mit WelpeWir geben Ihnen an verschieden Terminen im Jahr unseren Patenevents die Möglichkeit die Hunde zu erleben und bei uns in Fuestrup einen schönen Tag zu erleben.
Daneben haben gerade Familien die Möglichkeit einen Besuch bei uns zu verabreden.

 


Laufzeit


Die Patenschaften gelten mindestens für ein Jahr und sind danach jederzeit kündbar. Für uns entstehen durch die Patenschaften keinerlei Verpflichtungen gegenüber dem Paten.

 

 

 

 

Teilnehmer-Patenschaft



Mit der Teilnehmer-Patenschaft unterstützen Sie unmittelbar einen Jugendlichen, der an einem Projekt in Schweden teilnimmt.

Besuche

Mit Zustimmung des teilnehmenden Jugendlichen und mit Zustimmung seiner Eltern stellen wir einen Kontakt zu Ihnen her. Sie können bei gemeinsamen Besuchen auf unserem Hof im Münsterland den Jugendlichen im Projekt miterleben und mitbegleiten.

Unsere Projekte in Schweden werden durch gemeinnützige Vereine, Elternvereine und Stiftungen finanziert. Uns ist es mit Unterstützung dieser Vereine möglich 2 Gruppen mit je 4-5 Jugendlichen, einem Arzt/Ärztin und einem weiteren Betreuer zu finanzieren. Gerne würden wir das Projekt weiteren Jugendlichen zugänglich machen und das würde über Ihre Teilnehmer-Patenschaft ermöglicht werden.

Laufzeit
Die Teilnehmer-Patenschaft bezieht sich immer auf die Teilnahme eines Jugendlichen bei einem Projekt. Sie ist somit auf die Zeit der Projektvorbereitung in Deutschland und das eigentliche Projekt in Schweden begrenzt. Sie basiert einzig und allein auf dem Grundgedanken, uns in unserer therapeutischen Arbeit mit den Hunden für Kinder und Jugendliche zu unterstützen, so dass aus der Patenschaft keine weiteren Verpflichtungen entstehen.
 
Auf Hundeschlittentour
Teilnehmer-Patenschaft
Mit der Teilnehmer-Patenschaft unterstützen sie unmittelbar einen Jugendlichen, der an einem Projekt in Schweden teilnimmt.

Spenden

Sie möchten das Projekt durch eine Spende unterstützen. Gerne nennen wir Ihnen Ansprechpartner der Vereine, die uns unterstützen. Diesen Vereinen ist es auch möglich eine Spendenquittung auszustellen.